Pressemitteilungen

Großklink Georgsheil

SPD-Fraktion Krummhörn für ein Großklinikum in Georgsheil

In ihrer Fraktionssitzung am 07.02.2017 wurde beschlossen eine Arbeitsgruppe zu bilden, um sich für ein Großklinikum in Georgsheil einzusetzen.

Alle Mitglieder der SPD-Fraktion sind sich einig das in unserem Landkreis ein derartiges Projekt installiert werden sollte. Auf dem Hintergrund des Demografischen Wandel muss ein ausreichendes Angebot für die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger zu Verfügung stehen. Dies ist im Moment nur ausreichend gesichert, durch die momentanen Standorte im Landkreis. Obwohl drei Kliniken zur Verfügung stehen werden Patienten häufig nach Oldenburg – Bremen oder Westerstede verlegt, dies würde in der Zukunft nicht oder nur partiell vorgenommen werden.

Auch die Medizintechnische Ausrüstung ist in einer Großklinik wesentlich effektiver zu nutzen, als auf drei Standorte verteilt, was auch ein immenser Kostenfaktor ist (bei drei Standorten).

Bei der sogenannten Erstversorgung, darüber machen sich ja viele Gedanken was passiert, wenn...

Die heutigen Rettungswagen sind modern ausgestattet und können gleich vor Ort mit der Behandlung beginnen, demnach ist es falsch und eine Panikmache das die Erstversorgung nicht gegeben ist. Es hat sich immer wieder gezeigt das Rettungswagen nach dem Eintreffen am Eisatzort dort länger stehen bleiben bevor sie die Fahrt zur Klinik aufnehmen das heißt das im Rettungswagen mit der "Erstversorgung" umgehend begonnen wurde.

Ehrlich gesagt:

Jeder von uns ist froh, wenn er einen großen Bogen um eine Klinik machen kann.

 

 

SPD-KRUMMHÖRN

 

Impressum

  |  

Impressum

  |  

Sie sind hier:  >> SPD-Fraktion  >> Pressemitteilungen